Vorbereitungen zu ProgRess Version 3 laufen

Shutterstock

Das Umweltministerium arbeitet an der dritten Version des Ressourceneffizienzprogramms.

Nach Auskunft der Abteilungsleiterin Frau Dr. Dube wird es unter anderem um eine engere Verknüpfung der klassischen Abfallwirtschaft mit einer Kreislaufwirtschaft entlang der gesamten Wertschöpfungskette gehen. Außerdem soll ein Schwerpunkt auf den Bereich Rohstoffe gelegt werden. Der VDMA hatte sich in den vorbereitenden Workshops eingebracht und verschiedenen Gespräche dazu geführt.

Schreiben Sie Ihren Text hier