Arbeitskreis Aufbereitungstechnik

Shutterstock

Der VDMA Arbeitskreis Aufbereitungstechnik widmet sich mehrmals im Jahr allen technischen, rechtlichen und wirtschaftlichen Themen rund ums Thema Aufbereitungstechnik von Abfällen und Sekundärrohstoffen. Gerade vor dem Hintergrund des in Europa geltenden Standes der Technik bzw. der Fortschreibung nehmen die europäischen Fragestellungen ständig zu.

Die Wirtschafts- und Finanzkrise lenkt den Blick zunehmend auf außereuropäische Märkte. Der Arbeitskreis bietet interessierten Mitgliedern die Möglichkeit sich umfassend über Märkte, technische Standards auszutauschen und die neuesten Informationen zu gesetzlichen Rahmenbedingungen zu erhalten.