Webseminar zu eFuels

Shutterstock

Um eFuels geht es bei unserem Webseminar am 24. November.

Strom lässt sich in Form chemischer Bindungen hervorragend speichern. Auf Basis regenerativ erzeugten Wasserstoffs hergestellte flüssige Energieträger weisen eine besonders hohe Energiedichte auf und eignen sich daher besonders für mobile Anwendungen, etwa in Flugzeugturbinen oder Schiffsmotoren. Auch deshalb sind sie derzeit in aller Munde.

Die Referenten zu eFuels am 24. November sind 

  • Dr.-Ing. Michael Haid, Geschäftsführer der EDL Anlagenbaugesellschaft, sowie
  • Soler Alba, European Petroleum Refiners Association (Concawe) und Victor Gordillo, aramco.

Das Webseminar in englischer Sprache findet statt am 24.11.2021, von 14:30 - 16:00 Uhr. Die Teilnahme steht allen Interessierten offen und ist kostenlos, das Seminar dauert ca. 90 Minuten und wird von Dr. Carola Kantz moderiert. Zur Anmeldung hier klicken.